Armut in Deutschland ist eine Tatsache und soziale Ausgrenzung gibt es auch in diesem reichen und hoch entwickelten Land. Dies zu bestreiten wäre nicht nur unredlich, sondern auch weltfremd.

Seit 2004 widmet sich der gemeinnützige Verein „Child’s Horizon e. V.“ bundesweit der Lese- und Bildungsförderung, Integrationsarbeit und schnellen Hilfen für Kinder – im Mittelpunkt steht der Niederrhein und die Stadt Viersen. Es ist wichtig, dass junge Menschen vor Ort gestärkt werden.

Ziele
Kinder und Jugendhilfe sowie zweckdienliche Aktivitäten
Förderung & Unterstützung von Kinderhilfsprojekten
Aktionen zur Gewaltprävention/Schnelle Hilfen bei Gewalt/Misshandlungen
Lese- und Bildungsförderung
Integrationsarbeit

Hilfe – da wo sie gebraucht wird …
… wir helfen u. a. Kindergärten und Schulen, welche durch die Streichung von Zuschüssen betroffen sind.
… wir versuchen bei der Finanzierung von Therapien zu helfen, welche die Krankenkassen nicht übernehmen.
… wir sorgen dafür, dass auch Kinder sozialschwacher Familien zu Weihnachten einen Grund zur Freude haben.
… wir kümmern uns um Kinder, die es nicht gewohnt sind jeden Tag eine warme Mahlzeit zu erhalten.
… wir vermitteln Hilfe in akuten Notlagen, bei Gewalt oder Misshandlungen.
… wir verschaffen Kindern und Jugendlichen eine Lobby.
… wir reichen eine helfende Hand, da wo wir gebraucht werden.
… wir stehen dafür ein, dass Kinder ihre Bedürfnisse, Hoffnungen, aber auch Ängste in Planungs- und Entscheidungsphasen im unmittelbaren Lebensumfeld einbringen können.

Der Verein „Child’s Horizon e. V.“ fördert Kinder und Jugendliche in Not bis zum Alter von 16 Jahren. Zudem fördern wir Institutionen zur Hilfe und Unterstützung von Kindern (u. a. Schutzhäuser, Kindergärten, Schulen), aber auch projektbezogene Förderungen für Familien oder Kinderhilfsaktionen sind möglich.